Cannafair 2024: Stand 251 - Halle 3
Menü

Entgegen des Werbeverbots: Aufklärung und Sichtbarkeit in Deiner Anbauvereinigung

Entgegen des Werbeverbots: Aufklärung und Sichtbarkeit in Deiner Anbauvereinigung

Überblick

Die ersten Social Clubs gehen an den Start. Gleichzeitig tritt das Werbeverbot in Kraft. Was also tun, um als Clubmanager auf seinen Club aufmerksam zu machen?

 

 

Registriere Dich bei uns und profitiere von der 420cloud Club Map

Auch bei diesem Problem ist 420cloud zur Stelle und hilft mit der Club Map. Auf ihr kannst Du Deinen Cannabis Social Club völlig kostenfrei listen. So erhalten Konsumierende einen Überblick, welche CSCs wo in Deutschland vertreten sind.

Die Club Map dient als Informationsregister und fällt daher nicht unter das Werbeverbot. Als Clubbetreiber könnt Ihr aufklären, was Euren Club ausmacht, welche Vision Ihr verfolgt und welche Zielgruppe unter den Konsumierenden Ihr gerne in Euren Club aufnehmen wollt.

Ziel ist es, dass Konsumierende eine informierte und fundierte Entscheidung treffen können. Sprich, niemand muss die Katze im Sack kaufen, bevor man sich für eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft entscheidet.

420cloud bringt die Menschen zusammen: Unser soziales Netzwerk bringt Mitglieder in Deinen Club

Das soziale Netzwerk, das in 420cloud integriert ist, hilft Dir und Deinem Club, Mitglieder zu akquirieren. Wir bewerben das Netzwerk, die Menschen registrieren sich darin und finden dann über die Club Map zu Deinem Club.

Gleichzeitig füllt unser Social Feed die Leerstelle physischer Zusammenkunft, die vom Gesetzgeber untersagt ist. Deswegen tauschen sich die Menschen eben über das soziale Netzwerk digital aus.

Als Mitglieder innerhalb eines Clubs, als Mitglieder zwischen zwei verschiedenen Clubs oder sogar ganz ohne Club. Unser soziales Netzwerk dient dem Wissensaustausch zu allem, was unsere Lieblingspflanze angeht.

Wir kümmern uns um Deine Sichtbarkeit

Indem wir unsere Social-Plattform bewerben dürfen, sorgen wir indirekt dafür, dass Konsumierende auch auf Dich und Deinen Cannabis-Verein aufmerksam werden. Dieser Prozess findet schon seit dem 01. April erfolgreich statt und hat bereits zu zehntausenden Registrierungen auf 420cloud geführt.

Registrierte Mitglieder auf 420cloud bedeuten als Resultat auch neue Mitglieder für Dich. 420cloud macht sich stark für eine florierende deutsche Cannabis-Community. Das bedeutet, 420cloud macht sich stark für Dich. Wenn es Dir und Deinem Club gut geht, geht es uns auch gut. Eine klassische Win-Win-Situation. 🙂

Das könnte dich auch interessieren

Allgemein

Wie sicherst Du die Zulassung Deines Clubs?

Ein nebulöser Gesetzestext, viele Unklarheiten und der Ruf nach Nachbesserungen im CanG von konservativen Kräften führen zu viel Verwirrung und Verunsicherung in der Cannabis-Szene. 420cloud sagt Dir, wie Du auf Nummer sicher gehst und Deine Social Club Zulassung behältst – entgegen aller Ungewissheit.

Mehr lesen

Fragen & Antworten

Deine Fragen zu unserer Software haben wir hier in der Kurzübersicht zusammengetragen.

Wurde deine Frage nicht beantwortet, dann freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme!

Im ersten Jahr der Mitgliedschaft bleibt 420cloud im Basic Paket kostenlos. 

  • 1€ pro Mitglied für die Basis-Funktionen 

 

  • 1€ pro Mitglied für Track and Trace Pro, was enthält: Task Management & Qualitäts-Kontrollen

Nein, nicht über einen einzelnen Clubmanager.

  • Bank-Überweisung
  • Lastschrifteinzug
  • Kredit- und Debitkartenzahlung

In den Einstellungen deines Clubs.

Mitglieder und Rechnungen können importiert werden.

In der Anmeldemaske auf “Passwort vergessen” klicken.