Cannafair 2024: Stand 251 - Halle 3
Men├╝

Wareneingang

R├╝ckverfolgbarkeit aller Ausgangs-Produkte

Ob Stecklinge, Samen oder Erde ÔÇô mit 420cloud k├Ânnt ihr die Ausgangsprodukte eures Cannabis-Anbaus gem├Ą├č den gesetzlich geforderten R├╝ckverfolgbarkeitsvorgaben dokumentieren.

Von erhaltenen Mengen ├╝ber Herkunfts-Chargen-Nummer zu Verfallsdatum und Lagerort: Mit 420cloud k├Ânnt ihr sp├Ąter auftauchenden Fehlern bis zum Wareneingang auf den Grund gehen, um eure Prozesse kontinuierlich zu verbessern und das Risiko von Fehlernten verhindern.

Etiketten f├╝r Minimierung operativer Fehler

Beim Wareneingang wird jeder importierten Artikel-Charge eine eindeutige Chargen-Nummer vergeben. Beim Wareneingang k├Ânnt ihr direkt das QR-Code-Etikett f├╝r eine Charge ausdrucken und auf die eingegangenen Produkte kleben.┬á

Somit k├Ânnt ihr stets auf die Chargen-Details von D├╝ngern, Substraten und Samen zugreifen und bspw. verhindern, abgelaufene oder noch nicht freigegebene Produkte zu nutzen.

Qualit├Ąts-Kontrollen f├╝r testungsw├╝rdige Produkte

Du kannst eingehende Artikel in Quarant├Ąne versetzen, bis diese freigetestet wurden. So kannst Du Stecklinge und Samen solange zur Benutzung gesperrt kennzeichnen, bis die Testresultate f├╝r den hopfenlatenten- oder Tabak-Mosaik-Virus vorliegen, um die Pflanzen-Hygiene Deiner Anlage auf h├Âchsten Standards zu halten.

Minimale Dateneingabe

Du kannst Zulieferer, Hersteller und Beh├Ârden bei uns im System zentral anlegen und beim Wareneingang einfach per Dropdown-Men├╝ ausw├Ąhlen.┬á

Somit sind alle relevanten Address- und Kontaktdaten für jeden Wareneingang direkt ersichtlich, ohne dass Du Deine wertvolle Zeit für die Dateneingabe investieren musst. 

So sind Zulieferer und Hersteller schnell kontaktiert, wenn es doch einmal zu nicht erwarteten Ungereimtheiten kommt.