Cannafair 2024: Stand 251 - Halle 3
Menü

Point-Of-Sale

Schutz vor nicht-konformen Abgaben

420cloud dokumentiert die monatlichen Kontingente Eurer Mitglieder, sodass die Chance versehentlicher Abgaben auf ein Minimum reduziert wird. 

So könnt Ihr ohne Strichlisten sicherstellen, dass Ihr nicht mehr als das maximale Kontingent an Eure Mitglieder ausgebt. 

Scannt Ihr den Mitgliedsausweis eines Mitglieds unter 22 Jahren, erlaubt unser Abgabesystem lediglich die Ausgabe von Artikel-Chargen mit weniger als 10% THC.

Bargeldlos bis zum Bargeldtresor

Wir empfehlen Euch, unser bargeldloses Abgabesystem ohne monatliche Kosten und komplizierte Kassenregularien zu nutzen. 

Denn das große Argument der Anonymität des Bargelds schwindet durch die gesetzliche Vorgabe, jede Abgabe mit einer Vielzahl personenbezogener Daten zu dokumentieren. 

Jedoch bleiben die Nachteile wie erhöhte Einbruchgefahr und regelmäßige Bargeldtransporte zur Bank.

Für Bargeld-Verfechter bieten wir dennoch ein Kassensystem mit Kassenlade und optional sogar einem Bargeldtresor mit automatischem Wechselvorgang und Bargeld-Abholservice an – so bleiben Eure Bargeldreserven sicher in Eurem Bestand.

Lose-Verkauf oder unterschiedliche Verpackungs-Größen

Egal, für welche Variante Ihr Euch im Sinne einer authentischen Cannabis-Erfahrung entscheidet: Unser System ermöglicht Euch sowohl den Verkauf von vorher abgepackten Gebinden als auch das Abwiegen Eurer Schätze an der geeichten Waage am Abgabe-Terminal.